Veranstaltungen in unserer Region Ruppiner Land

Wir freuen uns über jeden Besucher, welcher unsere Imkerei besucht. Damit Sie darüberhinaus noch interessante Erlebnisse in unserer Region ansteuern können, präsentieren wir hier den Ruppin Kalender.

Auswahl Sa.
Sie suchen
Stand vom Sonntag, den 24. September 2017.
- August +   - 2017 +
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Die Veranstaltungen am Sa., dem 26.08.2017

in Lindow (Mark)


Konzert am Sa.
26.08.2017, 20:00 Uhr 
39.Lindower Sommerkonzerte

 

 

Samstag, 26. August 2017, 20 Uhr Stadtkirche Lindow

Ensemble „Affe(k)tuoso“

Sarah Frisch – Flöte, Albina Loge – Violine

Susanne Busching-Brero – Violoncello    

Uwe Metlitzky – Cembalo, Orgel

Werke von Giovanni Legrenzi, Georg Friedrich Händel,

Johann Christoph Pepusch u.a.                                          

Veranstalter: popupKirchengemeinde Lindow
Veranstaltungsort:
Lindower Sommermusiken
Stadtkirche Strasse des Friedens 77
16835 Lindow (Mark)



in Rheinsberg


Tagesfahrt am Sa.
26.08.2017, 10:00 Uhr Vorbestellung / Preise 
Störtebeker Festspiele 2017

Erleben Sie auf der einzigartigen Naturbühne Ralswiek die Abenteuer des legendären Klaus Störtebeker. Ein Theaterstück mit über 150 Mitwirkenden, 4 Schiffen, 30 Pferden, Spezialeffekten und vielem mehr. An jedem Abend sehen Sie ein Feuerwerk über dem „Großen Jasmunder Bodden“, das ihren Besuch auf der Insel Rügen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Leistungen:
- inkl. Eintritt

Veranstaltungsort:
Markt
Markt
16831 Rheinsberg

Ausstellung-Galerie am Sa.
26.08.2017, 10:00 Uhr 
Hanns Schimansky "Linienwärts"

Hanns Schimansky (*1949) ist einer der herausragenden deutschen Zeichner der Gegenwart. In der Offenheit und Ausschnitthaftigkeit
seiner Zeichnungen ist die Wahrnehmung der Welt als Fragment, als Annäherung, die nie abgeschlossen sein kann, zum gestalterischen
Prinzip geworden.

Ausstellungseröffnung am Sonnabend, 17. Juni um 11:00 Uhr

In Kooperation mit der Akademie der Künste, Berlin.

Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg

Ausstellung-Galerie am Sa.
26.08.2017, 10:00 Uhr 
Hanns Schimansky "Linienwärts"

Hanns Schimansky (*1949) ist einer der herausragenden deutschen Zeichner der Gegenwart. In der Offenheit und Ausschnitthaftigkeit
seiner Zeichnungen ist die Wahrnehmung der Welt als Fragment, als Annäherung, die nie abgeschlossen sein kann, zum gestalterischen
Prinzip geworden.

Ausstellungseröffnung am Sonnabend, 17. Juni um 11:00 Uhr

In Kooperation mit der Akademie der Künste, Berlin.

Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg

Ausstellung-Galerie am Sa.
26.08.2017, 10:00 Uhr 
Willi Altendorf: Bilder aus dem Ruppiner Land

Willi Altendorf (1917 - 2000) war bekannt als Modefotograf für die Zeitschrift „Sibylle“. Dennoch blieb die Malerei sein eigentliches Anliegen. Seine Motive aber fand er vor allem in der Mark Brandenburg. In Zühlen und der Umgebung Rheinsbergs hielt er die unberührte Natur mit kleinen Dörfern und stillen Seen auf vielen Zeichnungen, Ölbildern und Aquarellen fest.

Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 27. Juli um 17:00 Uhr in der Remise

Veranstaltungsort:
Remise am Schloss
Mühlenstraße 15a
16831 Rheinsberg

Konzert am Sa.
26.08.2017, 19:30 Uhr Vorbestellung / Preise 
BUJAZZO - Der Echopreisträger im Konzert
Event:BUJAZZO - Der Echopreisträger im Konzert

In seiner 60. Arbeitsphase in der Musikakademie Rheinsberg taucht das Bundesjazzorchester in die musikalische Welt seines künstlerischen Leiters Niels Klein ein. Er erarbeitet mit dem BuJazzO seine eigenen Werke – moderne Bigbandmusik, die Groove hat und zugleich mit abstrakteren Kompositionstechniken operiert. Niels Klein gilt als einer der profiliertesten jungen Musiker der aktuellen deutschen Jazzszene. Besonderes Interesse weckt der Preisträger des ECHO Jazz (2015) und des WDR Jazzpreises (2011) als Saxophonist und Klarinettist sowie als Komponist für Jazzorchester und klassische Ensembles.

Veranstaltungsort:
Schlosstheater
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg

Bühne & Theater am Sa.
26.08.2017, 19:30 Uhr 
Na, wie hätten Sie's gern?

LIEDERliche Kneipenrevue mit Jane Zahn als Wirtin, Gerhard "Kirsche" Kähling in diversen Rollen und Hans-Karsten Raecke als Piano-Recke

Veranstaltungsort:
Musikbrennerei Rheinsberg - klangkunsts gegenwärts
Königstr. 14
16831 Rheinsberg