Veranstaltungen in unserer Region Ruppiner Land

Wir freuen uns über jeden Besucher, welcher unsere Imkerei besucht. Damit Sie darüberhinaus noch interessante Erlebnisse in unserer Region ansteuern können, präsentieren wir hier den Ruppin Kalender.

Auswahl Sa.
Sie suchen
Stand vom Samstag, den 24. Februar 2018.
- Februar +   - 2018 +
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

Die Veranstaltungen am Sa., dem 03.02.2018

in Neuruppin


Konzert am Sa.
03.02.2018, 17:00 Uhr 
René Kollo - René Kollo 80
Event:René Kollo - René Kollo 80

Das Rollenspektrum René Kollo´s ist ungewöhnlich weit für einen Heldentenor und es gibt wohl in Deutschland bis heute keine vergleichbare Karriere.....besonders aber auch in Hinsicht auf die „Nebentätigkeit“ René´s im Genre der Leichten Muse. Er gehört zu den ganz Wenigen, die es sich leisten können, unbeschadet des Ansehens in der sog. E-Musik, sich intensiv auch der U-Musik widmen zu können. Neben unzählbaren TV-Auftritten in den verschiedensten Musikshows, trat René auch in der Rolle des Fritz Jüterbog in der Kollo-Operette „Wie einst im Mai“ im Staatstheater am Gärtnerplatz in München und im Berliner Metropol-Theater höchst erfolgreich auf. Diese Produktion wurde von der ARD aufgezeichnet. Unvergessen ist auch seine Fernseh-Show „Ich lade gern mir Gäste ein“, die ihn als souveränen Entertainer zeigte und 8 Jahre lang im ZDF lief.

Veranstalter: popupWebmaster-LOOK&BOOK
Veranstaltungsort:
Kulturkirche Neuruppin
Virchowstraße 41
16816 Neuruppin



in Oranienburg


Konzert am Sa.
03.02.2018, 15:00 Uhr 
Monika Hauff und Klaus-Dieter Henkler - 50 Jahre Live
Event:Monika Hauff und Klaus-Dieter Henkler - 50 Jahre Live

Sie waren die Fernsehlieblinge der DDR, Dauergäste im „Kessel Buntes“ und in unzähligen Fernsehsendungen zu sehen: Jetzt gehen sie auf große Jubiläumstournee:
Die Schlagerstars Monika Hauff & Klaus-Dieter Henkler.

Seit 50 Jahren begeistern Monika Hauff & Klaus-Dieter Henkler ihr Publikum. Sie waren und sind das bekannteste Schlagerduo der DDR und tourten vor und nach der Wende erfolgreich durch die halbe Welt und Amerika. Mit über 20 Millionen verkauften Schallplatten weltweit und tausenden Konzerten auf allen Erdteilen gehören sie zu den beliebtesten Schlagerstars aus dem Osten. Ihre Lieder „Keine Bange“, „Heut’ ist wieder Vollmond“, „Das war ein Meisterschuss“ oder „Auf die Bäume ihr Affen“ sind Gassenhauer mit Ohrwurmqualität und bis heute bei Jung und Alt beliebt.

Für ihre Jubiläumstournee die sie in über 50 Konzertorte führen wird, haben die beiden ein ganz besonderes Programm mit all ihren Hits und so mancher Überraschung vorbereitet.
Ausserdem werden sie "aus dem Nähkästchen plaudern" und so mache interessante und komische Anekdote zum Besten geben.

Veranstalter: popupWebmaster-LOOK&BOOK
Veranstaltungsort:
Orangerie im Schlosspark
Kanalstraße 26 a
16515 Oranienburg



in Rheinsberg


Ausstellung-Galerie am Sa.
03.02.2018, 10:00 Uhr 
Schamil Gimajew - Zwischen Zeiten. Bilder aus 40 Jahren

Der Rheinsberger Maler zeigt Bilder aus verschiedenen Schaffensperioden. Neben
dem kritischen Spiel mit dem Sozialistischen Realismus stehen malerische Auseinandersetzungen
mit dem Expressionismus, Picasso, oder dem Symbolismus.

Ausstellungseröffnung um 11:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg

Ausstellung-Galerie am Sa.
03.02.2018, 10:00 Uhr 
Michael Breier - Europa

Bilder Grafik Keramik

Ausstellungseröffnung am Freitag, 8. Dezember um 15:00 Uhr

Veranstaltungsort:
Remise am Schloss
Mühlenstraße 15a
16831 Rheinsberg

Konzert am Sa.
03.02.2018, 17:00 Uhr 
Mozart mal anders
Event:Mozart mal anders

Vier Hände, zwei Steinway-Flügel

 

Lassen Sie sich von klangfarbenreicher Musik auf schwarz-weißen Tasten verzaubern! Aus Fördermitteln des Bundes und des Landes Brandenburg wurde 2017 ein weiterer Konzertflügel der Marke Steinway & Sons für das Schlosstheater angeschafft. In diesem Jahr präsentieren Prof. Gabriele Kupfernagel (Professorin für Klavier an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin) und Huijing Han (Dozentin für Klavier an der Universität der Künste Berlin) ein Programm, das sich ausschließlich um Mozart dreht, aber mit Edward Griegs Erweiterung und Max Regers Mozartvariationen den stilistischen Bogen bis ins 20.Jahrhundert spannt.

Veranstaltungsort:
Schlosstheater
Kavalierhaus der Schlossanlage
16831 Rheinsberg