Veranstaltungen in unserer Region Ruppiner Land

Wir freuen uns über jeden Besucher, welcher unsere Imkerei besucht. Damit Sie darüberhinaus noch interessante Erlebnisse in unserer Region ansteuern können, präsentieren wir hier den Ruppin Kalender.

Auswahl Sa.
Sie suchen
Stand vom Donnerstag, den 18. Oktober 2018.
- April +   - 2018 +
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            

Die Veranstaltungen am Sa., dem 14.04.2018

in Neuruppin


Disco / Party am Sa.
14.04.2018, 21:00 Uhr 
Einfach mal Tanzen

Es ist einfach die Party in Neuruppin mit den Besten Hits.

Veranstalter: popupWebmaster-LOOK&BOOK
Veranstaltungsort:
Kulturhaus Stadtgarten
Karl-Marx-Straße 103
16816 Neuruppin



in Rheinsberg


Ausstellung-Galerie am Sa.
14.04.2018, 10:00 Uhr 
Sabine Curio - Einblicke

Ausstellungseröffnung am Sonnabend, 17. Februar um 11:00 Uhr

Zur Eröffnung spricht: Franka Keil, Leiterin des Museums Atelier Otto Niemeyer-Holstein, Lüttenort Koserow

„Durch eine sinnliche Malweise und Formensprache, in der sich Sensibilität und Herbheit vereinen, lyrischer Reichtum und karge Zurückhaltung, gelingt es Sabine
Curio, ihre Sicht auf die Welt zu gestalten....“

Veranstaltungsort:
Tucholsky Museum
Schloss Rheinsberg 2
16831 Rheinsberg

Fest am Sa.
14.04.2018, 10:30 Uhr 
12. Rheinsberger Kunsthandwerkermarkt
Event:12. Rheinsberger Kunsthandwerkermarkt

12. Rheinsberger Kunsthandwerkermarkt

Gesponnen, gewebt, getrieben, gedrechselt...
Die Aufführung in der Überschrift zeigt noch nicht die ganze Breite der Teilnehmer: Kunstschmiede, Papierdesigner, Kerzenmacher, Fotografen, Steinmetze, Textilgestalter werden neben Töpfermeistern und Kunstkeramikern Ihr handwerkliches Können und ihre Produkte präsentieren. Selbstverständlich sind an den beiden Tagen auch die typischen Rheinsberger Keramikartikel erhältlich. Dazu haben die Keramikmanufaktur Dornbusch im Friedrichszentrum und das Keramikhaus in der Rhinpassage ihre Verkaufsausstellungen geöffnet. Die Carstens-Keramik bietet ihre Produkte ebenfalls in der Rhinpassage an, in die auch die Galerie Karl Fulle an beiden Tagen einlädt. Das Keramikmuseum am Kirchplatz hat geöffnet und auch das Atelier Torrilhon in der Schlossstraße begrüßt kunstinteressierte Besucher. Zusätzlich werden wieder Führungen durch die Produktionsräume in den beiden Keramikmanufakturen angeboten. Das Schlossmuseum und das Kurt-Tucholsky-Literaturmuseum sind geöffnet
Fahrten mit klimatisierten Fahrgastschiffen auf der Rheinsberger Seenkette gehören ebenfalls zum Angebot für Wochenend- oder Kurzurlauber.

Heimatverein Rheinsberger Seenkette e.V.
Rinstraße 10
16831 Rheinsberg
Tel. 033931-38035
www.heimatverein-rheinsberg.de

Änderungen vorbehalten!

Veranstaltungsort:
Stadtzentrum
Schloßstraße / Kirchplatz
16831 Rheinsberg

Konzert am Sa.
14.04.2018, 19:00 Uhr 
Folkfest - Gipfeltreffen der regionalen Folklorebands
Event:Folkfest - Gipfeltreffen der regionalen Folklorebands

Folk statt Volksmusik. Woody Guthrie statt Helene Fischer. Die Initiative zur Förderung der Folkmusik in der Region geht nach einem erfolgreichen Auftakt im Jahr 2017 mit Quietschfidel, Velvet Green, den Couchies und weiteren noch geheimen Überraschungsgästen in die zweite Runde.

Veranstaltungsort:
Remise am Schloss
Mühlenstraße 15A
16831 Rheinsberg



in Velten


Konzert am Sa.
14.04.2018, 16:00 Uhr 
Original Hoch-und Deutschmeister aus Wien
Event:Original Hoch-und Deutschmeister aus Wien

Eine der ältesten und bekanntesten Militärkapellen der Welt geht auf Tour: Die Original Hoch- und Deutschmeister bringen das Flair der Vergangenheit zurück und begeistern mit traditionellen Militärmärschen und bekannten Melodien der Brüder Strauss, Franz Lehár oder Robert Stolz. Auch optisch ist die Kapelle ein Erlebnis, denn bei ihren Auftritten tragen die Musiker Uniformen aus der Zeit um 1890.

Das Militärorchester schaut auf eine lange Tradition zurück: Bereits im 18. Jahrhundert wurde es als Regimentskapelle durch eine Anordnung von Kaiserin Maria Theresia ins Leben gerufen und hatte 1741 ihren ersten Einsatz bei einer Parade in Mailand. 1781 wurden die Deutschmeister dann in Wien stationiert und galten dort als Lieblingskapelle von Kaiser und Volk. Dadurch wurden sie von der reinen Militärkapelle zur Botschafterin des österreichischen Prunks in Friedenszeiten und gaben auch öffentliche Konzerte. 1918 wurden sie dann schließlich eine privat organisierte Institution und begeistern seither Konzertbesucher in aller Welt.

Charakteristisch für den Klang der Kapelle ist die „hohe Stimmung“, die Tonlage einen Halbton über der Normalstimmung. Außerdem setzen die Deutschmeister ungewöhnliche Instrumente wie etwa die Es-Trompete, die Ventilposaune oder das Helikon ein. Eines ist klar: Hier kommen Fans von Militär- und Blasmusik voll auf ihre Kosten. Erleben Sie ein unvergessliches Konzert und sichern Sie sich jetzt Ihre Tickets mit Reservix!

Veranstalter: popupWebmaster-LOOK&BOOK
Veranstaltungsort:
Ofen-Stadt-Halle
Katersteig 3
16727 Velten